Alexander Egoldt (rechts), wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin, stellt den autonom fahrenden Shuttle Arma vor.
PNR37302
Alexander Egoldt (rechts), wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin, stellt den autonom fahrenden Shuttle Arma vor.
Dr. Stephan Müller, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bei seinem Vortrag.
PNR37301
Dr. Stephan Müller, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bei seinem Vortrag.
Dr. Steffen Kammradt, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungen Brandenburg WFBB (rechts) moderierte die Veranstaltung „Testfelder der Hauptstadtregion“
PNR37299
(empty)
Selected media objects:
0
Please use the checkboxes to select media.
There are much more elements available. show?
Loading